Bürgerverein Vilich-Müldorf e.V.

Aktuelles zu Veranstaltungen und Gemeinschaft in Bonn Vilich-Müldorf

Abstimmungsergebnis & Spendengala

Liebe Mitglieder und Freunde des Bürgervereins,

mit der Auftaktveranstaltung unserer virtuellen Spendengala am 01. Mai wurden ca. 20.000 € eingenommen.

Die Gala war ein großer Erfolg, nicht nur aus finanzieller Sicht, sondern auch durch den großen Zuspruch vieler Gäste, Dorfbewohner, Politiker und Personen des öffentlichen Lebens, den wir als Vorstand des Bürgervereins erhielten.

Arno Schatz führte als Schirmherr gemeinsam mit den Moderatoren Heinz Schulte und Thomas Barowski durch ein buntes Programm mit Musikbeiträgen, Videobotschaften, Stand-up-Comedy sowie interessanten informationen rund um das Thema Mühlenbachhalle.

In einem Spenden-Drive-in an der Mühlenbachhalle wurde Kleingeld in einer goldene Schubkarre gesammelt. Das wurde sogar von vielen Kindern genutzt, die ihre Sparschweine ausleerten und damit ihren Beitrag leisteten. Weiterhin konnte direkt vor Ort in bar oder mit EC- oder Kredit-Karte gespendet werden.

Schließlich rundet die feierliche Einweihung des Spendenbarometers vor der Mühlenbachhalle das Programm ab. Die Veranstaltung ist noch 4 Wochen lang über unsere Homepage auf Twitch abrufbar.

Allen Spendern sagen wir hiermit ein herzliches „DANKESCHÖN“.

Um unser Vorhaben durchführen zu können, sind wir auf weitere Spenden angewiesen. Der aktuelle Stand ist am Spendenpfahl an der Mühlenbachhalle für alle sichtbar, ebenfalls auf unserer Homepage. Der Spendenmarathon läuft weiter und endet am 11.09.2021 mit einer Abschlussveranstaltung.

Wir sind stolz, dass uns so viele Menschen ihr Vertrauen ausgesprochen haben und uns den Rücken für das ambitionierte Vorhaben stärken.

Es haben sich 65% unserer Mitglieder an der Abstimmung im Rahmen der außerordentlichen Mitgliederversammlung beteiligt und uns 99% davon mit ihrer JA-Stimme beauftragt, Kreditverhandlungen mit der Stadt und der Sparkasse aufzunehmen.

Damit die Grundlage für die Sanierung gelegt, um die Mühlenbachhalle als Dorfmittelpunkt zu erhalten.

Mit dieser Zustimmung unserer Mitglieder können wir als Vorstand nun tätig werden und alles weitere in die Wege leiten.

Stellen Sie sich auch dir Frage, wieviel Geld in der Schubkarre ist?

Ehrlich gesagt wissen wir es selbst nicht, aber raten Sie doch mal. Ab dem 04. Mai können auf dem Wochenmarkt ab 9 Uhr Lose gekauft werden. Mit diesem Los nennen Sie uns ihren Tipp, wieviel Geld in der Schubkarre ist. Den Losverkauf beenden wir auf dem Wochenmarkt am 25. Mai. Erst danach werden wir es selbst erfahren. Erwerben Sie ein Los zum Preis von einem Euro und geben ihren Tipp ab. Der Tipp, der am nächsten am Ergebnis liegt gewinnt die Hälfte der Einnahmen aus dem Losverkauf. Die andere Hälfte kommt der Sanierung der Mühlenbachhalle zu Gute.

Das Kleingedruckte: Bei mehreren Gewinnern wird der Gewinn geteilt. Vorstand und Sonderbeauftragte, sowie deren Familien, sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

Spendenbarometer

20.000 € Spenden sind der Wahnsinn. Wir sind geehrt und glücklich mit diesem Ergebnis und danken den vielen Spendern. Der Rückhalt und das Vertrauen das uns hier entgegenbracht wird ist einfach Toll.
Wir hatten wahnsinnig viel Spaß diese Veranstaltung auf die Beine zu stellen.

Ob wir die voll bekommen?

Kennen Sie das auch?
Sie sammeln Kleingeld in Ihrem Sparschwein, bringen es zur Bank und sind ganz gespannt darauf wieviel Geld Sie letztendlich gesammelt haben.
Aber dann kommt die Ernüchterung!😫
Sie bezahlen 10€ Gebühren und bekommen 0% Zinsen!
Aber zum Glück gibt es den Bürgerverein!😉
Bringen Sie Ihr Kleingeld am Samstag den 1.Mai zwischen 16.00 und 20.00 Uhr zum Spenden Drive-in an der Mühlenbachhalle!
In einer goldenen Schubkarre nehmen wir Ihr Kleingeld ganz ohne Gebühr entgegen!
Zusätzlich erhalten Sie eine unschlagbare Rendite – in Form von Zusammenhalt und Heimat.😎

Was ist eigentlich los mit dem Dach der Mühlenbachhalle?

Wie sieht es darunter aus? Und warum muss es saniert werden? Thomas Barowski erklärt uns diese Fragen und führt uns unter das Dach der Mühlenbachhalle. Am 01.05.2021 finde die Spendengala zu Gunsten der Mühlenbachhalle statt, bei der auch dieser Film gezeigt wird. Schauen Sie hierzu auf unsere Homepage www.bv-vilich-mueldorf.de.

Abstimmung, Tanz in den Mai & Spendengala

Liebe Mitglieder des Bürgervereins,

gestern fand die außerordentliche Mitgliederversammlung statt, an der ca. 36 unserer Mitglieder virtuell teilnahmen. Es wurde noch einmal das Sanierungskonzept der Mühlenbachhalle mit der Fördermaßnahme „Heimatzeugnis“ einschließlich des Finanzierungsplanes ausführlich erläutert und Fragen beantwortet.

Diese außerordentliche Mitgliederversammlung wurde einberufen, um die grundsätzliche Entscheidung für dieses Projekt durch die Mitglieder herbeizuführen.

Bisher haben sich bereits mehr als 50% unserer Mitglieder dafür ausgesprochen, dass der Vorstand Kreditverhandlungen mit der Stadt und der Sparkasse führen kann und damit die Entscheidung für eine Sanierung  getroffen!

Alle Vorstandsmitglieder bedanken sich für das entgegengebrachte Vertrauen.

Für einen noch breiteren Rückhalt bitten wir alle, die sich noch nicht entschieden haben,  bis zum 30. April ihre Stimme abzugeben. Dies kann

  • durch Rücksendung einer Email an info@bv-vilich-mueldorf.de mit formlosem Text (ich bin dafür oder gegen die Aufnahme des Darlehens)
  • durch Rücksendung des beigefügten Fragebogens (als scan) an info@bv-vilich-mueldorf.de
  • durch Rücksendung des beigefügten Fragebogens (Papierausdruck an unsere Postanschrift bzw. Einwurf in den Briefkasten an der Mühlenbachhalle.

Ein Teil der Finanzierung ist bereits gesichert und der Bauantrag bei der Stadt gestellt. Für den fehlenden Betrag nimmt der Bürgerverein einen Kredit auf – und benötigt viele Spenden.

Deshalb findet am 1. Mai 2021 von 16-19 Uhr eine große Spendengala unter der Schirmherrschaft von Arno Schatz statt. Die Moderatoren Heinz Schulte und Thomas Barowski führen durch ein buntes Programm „von Vilich-Müldorfer*innen für Vilich-Müldorfer*innen“ (Flyer anbei).  Unter anderem erwarten Sie Musikbeiträge, Videobotschaften, Stand-up-Comedy sowie interessante informationen rund um das Thema Mühlenbachhalle.

Außerdem meldet sich Bezirksbürgermeisterin Lara Mohn zu Wort. Vorab aufgezeichnete Videobeiträge der Kita „Mühlenbachflöhe“, des Junggesellenvereins und Männerreih sowie weiterer Vilich-Müldorf-Verbundener werden den Nachmittag füllen.

Schließlich rundet die feierliche Einweihung des Spendenbarometers vor der Mühlenbachhalle das Programm ab. Schon jetzt danken wir allen Mitwirkenden für ihren Einsatz!

Bereits am Vorabend, Freitag 30. April 2021 ab 20 Uhr, laden DJ Micha und DJ Sean Noah zum virtuellen Tanz in den Mai ein. Die beiden DJs verzichten dabei komplett auf ihre Gage. Danke für diese Unterstützung!

Ohne die Halle wird der Großteil unseres Dorflebens nicht mehr stattfinden können. Ihre Spende kann die Mühlenbachhalle retten!

Die Gala und der Tanz in den Mai werden unter Einhaltung der Corona-Verordnung über einen Livestream ausgestrahlt, der an den Veranstaltungstagen auf unserer Homepage zur Verfügung steht.

« Ältere Beiträge